Reifen, Mäntel, Felgen

 

Hier soll eine kleine Übersicht von verschiedenen Reifen entstehen. Bitte etwas Geduld.

Blackarmada

Roadstar

CST

folgt

Skike

folgt



Luftdruck

Das Thema Luftdruck in Cross Skating Reifen ist ein wichtiges Thema.

Leider ist es immer noch so das viele Einsteiger in unseren Sport sich die Cross Skates im I-net bestellen und zusenden lassen.
Da aber sehr viele Händler die Reifen vor dem Versand gar nicht aufpumpen, stellen sich die Einsteiger auf die Cross Skates und rollen einfach mal drauf los und wundern sich warum es soooo schwer geht 

Du stehst mehr oder weniger auf platten Reifen.

Je nachdem welche Reifenmarke ihr fahrt, ob BLACKARMADA, Skike,CST oder ROADSTAR solltet ihr zwischen 7 und 7,5 Bar aufpumpen.
Weniger kann ich nicht wirklich empfehlen. Es hängt natürlich auch etwas vom Gewicht und dem Untergrund ab, aber bei diesen Drücken liegt ihr schon ziemlich gut. Achtung: Es sind immer noch Reifen mit der Aufdruck 6,3 Bar im Umlauf.

Jetzt könnte man ja einfach mal mit dem Daumen den Druck testen und siehe da, der Reifen fühlt sich aber voll aufgepumpt an.Zumindest kann man ihn nicht eindrücken. Täuscht Euch nicht! Es ist meistens weniger als ihr denkt.

O.k. also fährt man einfach zur Tankstelle und pumpt ihn auf. Theoretisch gut, praktisch schlecht. Viele Tankstellen schaffen es gar nicht bis zu 7 Bar einzufüllen. In den Autoreifen müssen so ca. 2,2 bar eingefüllt werden.

Nächstes Problem: Beim Autoreifen füllt ihr den Druck ein den ihr benötigt, nehmt den Stutzen vom Autoventil und es geht "pfffffffffft" Das ist bei den riesengroßen Autoreifen nicht das Problem. Das ist nicht viel was da entweicht, aber bei einem kleinen Cross Skating Rad wäre das seeeeehr viel was verloren ginge. 

Benutzt deshalb bitte entsprechende Federgabelpumpen. ( z.B Fa. XLC.)Diese sind normalerweise für die Federgabel an Fahrrädern aber sie eignen sich optimal zum aufpumpemn von Cross Skate Reifen da sie ein kleines Sicherheitsventil besitzen mit dem ihr verlustfrei aufpumpen könnt. Man hört manchmal zwar auch das entweichen von Luft aber dieses ist nur die Luft die im Schlauch der Pumpe steht und entweicht. Desweiteren sind Manometer angebracht wo man den Druck sehr gut ablesen kann.

Dadurch das diese Pumpen so klein sind kann man sie sehr gut auf Touren mitnehmen.

Wie oft man den Luftdruck an Cross Skates überprüfen sollte hängt natürlich auch davon ab wie oft Du rollst,

Also überprüft den Druck in den Cross skating Reifen. Dann macht es auch Spaß zu rollen!!!!

 

Noch was lustiges. Wenn man mal die Reifen wechselt sieht man ja bei den nene Cross Skating Mänteln das dort so kleine "Möppchen" dran sind. Es gibt Leute die diese Gummistäbchen abschneiden.

Man kann sie auch einfach abfahren, das dauert zwar etwas, je nachdem wie oft man rollt.

Spureinstellung bei Cross Skates

Meine Skikes rollen nicht geradeaus. Was kann man dagegen tun?

 

Antwort folgt.