Generalprobe Laserbiathlon in Essig

Laserbiathlon in Swisttal-Essig

Heute war es dann endlich soweit. Nach mehreren Gesprächen wie denn der Swisttal-Essiger Fünfkampf ablaufen soll haben wir uns auf den heutigen Termin geeinigt um eine Generalprobe durchzuführen.

 

08:00 Uhr Es schüttet wie aus Eimern. Ob das Spaß macht?

 

10:00 Uhr Es hat aufgehört nachzulassen ;-)

 

11:00 Uhr Nur noch wenig Feuchtes kommt vom Himmel

 

12:00 Uhr Es hat aufgehört zu regnen!

Pünktlich zum aufbauen. Also alles kurz rübergebracht und zusammengebaut. Geht ja schnell. Schon standen die ersten Schnupper "Laserbiathleten" da um alles zu testen. Der Ablauf vom Swisttal Essiger Fünfkampf war besprochen und nun sollten Taten folgen. Nachdem ich den Leuten die Lasergewehre erklärt habe und einige Grundlegende Dinge ging es dann schon mit dem Laufen los.

 

Bis zur zweiten Markierung und zurück, dann auf die Biathlonmatte und erstmal durchschnauben...innehalten und ..knapp vorbei. Aber der zweite sitzt und sogar der dritte, dafür der vierte und fünfte vorbei. Also leuchteten 2 grüne große LED Lampen auf der exteren Visualisierung auf. "Da merkt man mal. wie schwierig das ist", hörte ich.

 

Dann kamen noch weitere Duelle und es waren viele begeisterte Leute zu sehen. "

 

"Mensch das macht Spaß" oder auch " Ich freu mich auf Juni" waren nur einige  Aussagen.

 

Am 15 Juni ist es dann soweit. 40 Jahre Bürgerverein Swisttal Essig.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0