Laserbiathlon Schäfte

Heute habe ich die Einschraubhülsen für den Hinterschaft gekauft und auch die Schaftbacken mit gebogenen Haken.

Dieses werde ich nun noch einbauen und das Laserbiathlongewehr fertigbauen. Die Elektronik funktioniert einwandfrei.  Dann nur noch das Klickdioter richtig einstellen und .....fertig. Na, noch nicht ganz. Ich werde noch ein paar Feinheiten einbauen. Zum einen wird der Hinterschaft auswechselbar sein, so das verschiedene Menschen damit vernünftig auf die elektronischen Ziele zielen können und zum anderen werde ich den Biathlonschaft noch lackieren. Wahrscheinlich in weiß. Desweiteren werde ich die Handaufnahme noch verändern so das auch diese  auswechselbar sein wird.

 

Der nächste Schaft ist auch schon in Arbeit. Ich habe am Wochenende schon die Hohlkehle  für den Laserbiathlongewehrlauf gefräst.

Mittlerweile bekomme ich ja schon langsam Routine :-) Klappt  immer besser und ich werde immer schneller.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0